Datenschutzerklärung

Wer wir sind:

Im Folgenden informieren wir Dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Du erreichst uns wie folgt:

Pure Woman Personalfitnessclub
Neuwerkstraße 7
99084 Erfurt
Tel: +49 361 76 44 80 06

Die Adresse unserer Website ist: https://purewoman-fitness.de.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Erhebung von Daten

Generell kannst Du unsere Website besuchen, ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen, z.B. wenn Du Dich nur über unser Angebot oder unsere Studios informieren willst und die entsprechenden Seiten aufrufen musst. Die hierbei getätigten Zugriffe auf unserer Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowsers und anfragende Domain. Hierbei werden jedoch keine personenbezogenen Daten deinerseits übermittelt und diese Informationen werden von möglicherweise übermittelten personenbezogenen Daten getrennt gespeichert. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch deinen Namen und deine Adresse sowie weitere Angaben, damit wir beispielsweise Informationen oder Dienstleistungen erbringen können. Diese weitergehenden personenbezogenen Daten werden nur erfasst und gespeichert, wenn Du diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, der Vereinbarung eines Probetrainings, bei deiner Voranmeldung für einen Mitgliedsantrag bei einer Newsletter-Registrierung oder bei Bestellungen und deren Abwicklungen machst.

Medien

Wenn Du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Kontaktformulare

Auf unserer Webseite erheben wir für die Abwicklung von Probetrainings und Mitgliedsanträgen personenbezogene Daten.

Diese Daten sind für die Vereinbarung eines Probetrainings über unser Kontaktformular oder der Mitgliedschaft bei uns erforderlich und werden ausschließlich für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrages zwischen Pure Woman und Dir, sowie für die Terminierung und Durchführung eines Probetrainings genutzt. Ohne diese Daten ist es uns leider nicht möglich, Dir ein Probetraining anzubieten oder einen Vertrag mit Dir abzuschließen.

Folgende Daten werden bei der Vereinbarung eines Probetrainings erhoben:

- Name*, Vorname*
- Kontaktdaten* (E-Mail, Telefon)
- Informationen über Zweck und Ziel Deines Probetrainings
- Was sollen unsere Leistungen beinhalten?
- Gibt es noch weitere Informationen, die unsere Trainer für den Termin wissen sollten?

Dabei hast Du die Möglichkeit, die Daten in eine voreingestellte Maske einzutragen. Dein Anliegen und die Zusammenfassung der folgenden Informationen kannst Du dann anschließend als Text in der Mail formulieren. Hier entscheidest Du selbst, welche und wie viele Informationen Du an uns heran trägst.

Möchtest Du dann langfristig bei uns trainieren werden wir eine Mitgliedschaft mit Dir und Pure Woman schließen. Folgende Daten werden bei der Anmeldung von Mitgliedschaften erhoben:

- Geschlecht*
- Name*, Vorname*
- Geburtsdatum*
- Kontaktdaten* (Anschrift, E-Mail)
- Bankverbindung (IBAN)
- Einwilligung, ob wir dir News und Produktinformationen per E-Mail zuschicken dürfen
- Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?
- Welche Ziele verfolgst Du mit Deinem Training bei Pure Woman?
- Wann hast Du zuletzt in einem Fitnessstudio trainiert?
- Was ist Dir in einem Fitnessstudio am Wichtigsten?

Cookies

Unsere Internetseite verwendet teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wenn Du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, Deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Du nicht, wenn Du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Du ein Konto hast und Dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Du Deinen Browser schließt.

Wenn Du Dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um Deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird Deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in Deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Mit wem wir Deine Daten teilen

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Magicline

Für unsere Mitglieder nutzen wir zur Verwaltung von Mitgliederdaten das Verwaltungsprogramm „Magicline“

Magicline GmbH

Raboisen 6
20095 Hamburg
Geschäftsführung: Daniel Hanelt
Telefon: +49 (0) 40 - 42 93 24 - 0
Telefax: +49 (0) 40 - 42 93 24 - 44
E-Mail: info@magicline.de

In diesem Rahmen werden Deine Daten für die Mitgliederverwaltung, Verwaltung von Beitragszahlungen, Mitgliederkommunikation, Terminkoordination, Kursmanagement und eventueller Produktverkäufe erhoben. Daten, die in diesem Rahmen erhoben werden sind:

- Geschlecht*
- Name*, Vorname*
- Geburtsdatum*
- Kontaktdaten* (Anschrift, E-Mail, Telefon)
- Bankverbindung (IBAN, BIC)
- Einwilligung, ob wir dir News und Produktinformationen per E-Mail zuschicken dürfen
- Zustimmung zu geltenden AGB´s und Hausordnung

Diese Daten werden ausschließlich von unserem Personal eingegeben und verarbeitet. Die Trainer und das Thekenpersonal erhalten dabei einen eingeschränkten Zugriff. Einzig der Inhaber des Pure Woman hat im Rahmen der Beitragszahlung uneingeschränkten Zugriff auf alle gespeicherten Daten.

Datenschutzerklärung für erhobene Anamnesedaten

Im Rahmen Deiner Trainingsplangestaltung und der Zielentwicklung werden wir mit Deinem Einverständnis Anamnesedaten von Dir erheben. Du entscheidest allein, welche Werte Du durch uns erhoben haben möchtest. Wir geben dazu ausschließlich Empfehlungen. Erhobene Daten werden ebenfalls im Magicline gespeichert und für eine fortlaufende Bearbeitung bereit gestellt. In diesem Rahmen auf Deine Person erhobene Daten können sein:

- Gewicht, Größe und Alter
- Körperfett, Muskelanteil, BMI, Tagesverbrauch
- Umfänge der Extremitäten, Bauch, Brust, Hüfte, Taille
- Gelenkwinkel für die Beurteilung der Flexibilität
- Ausdauerwert nach PWC

Diese Daten werden ausschließlich für eine persönliche Trainingsberatung erhoben. Möchtest Du dies nicht, teile uns dies einfach im Vorfeld mit. Eine Löschung ist jederzeit möglich.

Wie lange wir Deine Daten speichern

Wenn Du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Du hast das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Dir bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Sofern Deine Daten bei uns nicht richtig sein sollten, kannst du natürlich auch eine Berichtigung Deiner Daten verlangen. Auch kannst Du eine Löschung Deiner Daten verlangen. Diesem Wunsch auf Löschung werden wir unverzüglich nachkommen, müssen dabei aber natürlich eventuell geltende gesetzliche Aufbewahrungsvorschriften beachten.

Wenn Du eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du hast auch ein Recht auf Datenübertragbarkeit, beispielsweise nachdem Du den Vertrag mit uns gekündigt hast. Wir werden Dir, bei einem entsprechenden Antrag von Deiner Seite, Deine Daten in einem maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen.

Wohin wir Deine Daten senden

Wir geben Deine Daten ohne eine gesetzliche Grundlage nicht an Dritte weiter. Auch geben wir Deine Daten nicht in ein Drittland weiter.

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Weitere Informationen

Solltest du weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner persönlichen Daten haben, dann wende dich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten

Pure Woman Personalfitnessclub
Fred Pretzel
Neuwerkstraße 7
99084 Erfurt

Tel: +49 361 76 44 80 06
kontakt@purewoman-fitness.de  Betreff:Datenschutz
www.purewoman-fitness.de

Wie wir Deine Daten schützen

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. So werden eingegebenen Daten über eine sichere SSL-verschlüsselte Verbindung übertragen.

Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Anträge auf Löschung, etc. oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richte bitte an die unten angegebenen Kontaktdaten unseres  betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Du hast, falls Du mit unserer Datenverarbeitung nicht zufrieden sein solltest, auch das Recht, Dich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz für uns ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Thüringen

Postfach 900455
99107 Erfurt

Häßlerstraße 8 (4.Etage)
99096 Erfurt

Wir würden uns aber freuen, wenn Du zuerst mit uns sprichst, damit wir mögliche Unklarheiten oder Unsicherheiten gemeinsam klären können. Hierfür bedanken wir uns schon im Vorfeld bei Dir.

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Wir erhalten keine Daten von Drittanbietern. Alle personenbezogene Daten werden durch uns wie beschrieben erhoben. Daten, die über das Erforderliche hinaus gehen, werden auf freiwilliger Basis bei uns persönlich gemacht.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachte daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Analysedienste